steffi´s leben

Archiv

Martin KOMMT!!!

YUHUUUU!
Ich fahr in einer dreiviertel Stunde los, um meinen Burzl vom Flughafen ab zu holen.

Wär ja eigentlich schon um vier weg gefahren, aber diese blöde Fluglinie hat noch auf zwei Passagiere warten müssen und jetzt haben sie fast eine Stunde Verspätung!

Ma, die letzten Stunden ziehn sich. Vielleicht sollt ich nicht immer auf meine Uhr starren.

Sag mal steht meine Uhr?
Nein, sie tickt fröhlich vor sich hin. Glaub aber, dass sie rückwärts läuft, denn es will einfach nicht halb fünf werden!!!

Werd mich noch ein bissal in die Sonne sitzen.
Vielleicht noch ein bissal mit meiner Tante tratschen.
Oder eine Zeitschrift durch blättern.

Auf alle fälle nichts, wo ich mich wirklich drauf konzentrieren müsste, denn meine Gedanken gehören nur meinen Burzl!
(Nichts Neues, war die letzten drei Tage so! )

1.5.07 16:01, kommentieren



Endlich wieder da!

Martin ist endlich wieder da!!!

Hab ihn gestern vom Flughafen abgeholt. Musste aber noch ordentlich lang warten, weil seine Maschine ziemliche Verspätung hatte.

Hab mir dann mal so die Leute angesehen und ich hab mir vorgenommen, dass ich, wenn ich in Penson bin oder mal viel Zeit hab, einfach in die Ankunftshalle von Schwechat fahr und mir die Leute ansehn werd.

Es ist so lieb wieviele unterschiedliche Reaktionen man da zu sehen bekommt!!!

Verliebte, Geschäftsreisende, Oma´s die ihre Enkel wieder sehen,...

Tja, mir ist natürlich auch wieder was lustiges passiert.

Ich hatte solches Herzklopfen!!!
Ich war so nervös!!!

Habe mir einen Plan zurecht gelegt, wie ich reagiere, wenn ich Martin seh.

Also, küssen ist ja klar , hmmm, aber nur nicht hinlaufen...hab ja Stöckelschuhe an und die Fliesen sind total rutschig mit den Dinger!!!

Nicht laufen, nicht laufen, nicht laufen...ging es in meinem Kopf.

Und dann kam Martin endlich aus der Tür, aber nicht aus der wo ich stand. Tja, 50/50 Chance.

Was macht die kleine Steffi?

Sie freut sich so sehr, dass sie Martin endlich wieder hat und beginnt....richtig....zu LAUFEN.

Das Laufen ging eigentlich ganz gut, aber wie bremsen???

Gut, dass mein Burzl standfest ist!

Nach ein wenig rutschen, landete ich genau in seinen Armen!

Hab alles rund um mich vergessen, als ich in um den Hals hing. Konnte garnicht genug bekommen, ihn zu küssen und an zusehen!!!

Niiiiie wieder will ich so lang von ihm getrennt sein!
Niiiiie wieder!!!

2 Kommentare 2.5.07 11:06, kommentieren

Dinner&Crime muss nicht nochmal sein!

Uuh, das reimt sich ja.

Gestern waren wir eben bei diesen Dinner&Crime.
Hab ich mir besser vorgestellt!

Vielleicht lag es auch daran, dass ich gestern zwölf Stunden Dienst gemacht hab und deswegen ziemlich fertig war, weil wir uns dann stressen mussten, um rechtzeitig nach Wien ins Schloss Wilheminenberg zu kommen.

Also das Schloss war zum Anschaun mal nicht schlecht, aber die Sitzordnung war ein bissal (sogar sehr) blöd!

Wir sahsen an runden Tischen und die, die mit den Rücken zu den Schauspielern sahsen hatten nicht recht viel von der ganzen Aufführung (oder doch, einen steifen Hals vom Umdrehen ).

Hmmm, das Stück war eigentlich recht nett.

Aber das Essen!
Für 60,- Euro für Mann und Nase hätte ich mir schon was besseres vorgestellt!!!
Zumindest das Hauptgericht lies ordentlich zu wünschen übrig!!!
Es gab irgend so eine Hendlbrust mit Currysauce und Wildreis.
(Das koch ich mir daheim, wenn mir fad is! )
War also wirklich nichts besonderes!

Tja, dann ging es ans Zahlen.
Hatten am Anfang einen Getränke-Bon für ein gratis Getränk bekommen.
Viele verwendeten diesen für den Sekt am Anfang.
Ich dachte mir, den heb ich mir auf für später (und da war ich nicht die Einzige!).
Mhm und dann sagt mir dieser schnösselige Kellner, dass das nur für den Empfang gedacht war!!!
Hat uns aber niemand gesagt.
Ich war dann aber nicht so und gab ihm sogar Trinkgeld (obwohl er 2x das Getränk meiner Schwester vergessen hatte!!!) und was macht der dieser Lackaffe???
Er lacht mich aus!!!
Dieser Idiot ist halt nicht gewohnt, dass ein Normalverdiener in diesem Nobel-Ding isst.

Nein, also mich sehen die dort nicht mehr.
Einmal ist es nicht schlecht, aber öfters würd ichs persönlich nicht machen.

Dafür sahs ich neben einen schnucklig angezogenen, jungen Herrn!
Also den hab ich dann vernascht, als wir daheim waren!
Gell Burzl?!
Du bist einfach der schnuckeligste überhaupt!!!

Ich hab dich liiiieb!!!

1 Kommentar 4.5.07 10:36, kommentieren

Endlich mal ein Regentag???

Ich mag ja die Sonne!
Es ist herrlich, wenn man die ganze Zeit draußen herum rennen kann und die Sonne einen ins Gesicht scheint, aber ab und zu ein Regentag stört mich absolut nicht!!!

Ich brauch einfach solche Tage um komplett ab zu schalten.

Einfach vor den Fernseher legen, vielleicht garnicht aus dem Schlafanzug raus müssen, sich zusammen kuscheln, gemütlich ein paar Filme ansehen, die man sich schon zum hundertsten Mal an gesehen hat....

Genau das wär das Richtige für mich!!!

Denn wenn draußen die Sonne scheint, ist mir der Tag zu schade um nur herum zu liegen.

Martin allerdings hat sich für morgen schon klettern ausgemacht und ich hoffe für ihn, dass es ein wenigstens regenfreier Tag wird, aber es sieht nicht ao aus, weil es bei uns regnet und regnet und regnet...
Naja, ich halt ihm auf alle Fälle die Daumen.

Außerdem wird er in der Früh von mir überrascht werden.

Ich werd ihm ein tolles Frühstück machen und dann ans Bett bringen.
Werde ihn liebevoll wecken...kann man wen überhaupt anders wecken, wenn man ihn lieb hat?

Also ich würd mich freun!

5.5.07 02:05, kommentieren

Die wahre Liebe!

Liebe den Mann,
der dich"hübsch" nennt und nicht "sexy".
Der dich zurückruft, auch wenn du aufgelegt hast.
Der wach bleibt, nur, um dich schlafen zu sehen.
Der deine Stirn küsst.
Der dich der ganzen Welt zeigen will, auch wenn du nicht zurechtgemacht bist.
Dem es nicht wichtig ist, ob du im Laufe der Jahre dicker oder dünner geworden bist.
Den, der sagt:"Was möchtest du heute essen, ich koche".
Den, der vor seinen Freunden deine Hand nimmt.
Warte auf den, der dir ständig sagt, was du ihm bedeutest und
was Er für ein Glückspilz sei, dich zu haben.
Und der dich seinen Freunden mit Den Worten vorstellt: "Das ist sie."
Liebe ihn, denn er liebt dich und wird es wahrscheinlich immer tun.


Liebe den Mann der dich "hübsch" nennt und nicht "sexy"
=> Martin nennt mich beides

Der wach bleibt, nur um dich schlafen zu sehen
=> das weiß ich nicht, ob er das tut, weil ich ja schlafe, aber er legt sich zu mir, wenn ich vor einem Nachtdienst "vorschlafe" und versucht möglichst leise zu sein, wenn ich dann eingeschlafen bin, um mich nicht auf zuwecken, auch wenns nicht ganz klappt. Gell, Burzl!?

Der deine Stirn küsst
=> Macht er auch ab und zu. Versteh aber nicht, warum dass auf die wahre Liebe schließen lässt!

Der dich der ganzen Welt zeigen will, wenn du auch nicht zurechtgemacht bist
=> Jap, Martin mag mich auch ohne Schminke

Dem es nicht wichtig ist, ob du im laufe der Jahre dicker oder dünner geworden bist.
=> Das werden wir noch sehen wie das in 30, 40 Jahren aussieht.

Den, der sagt: "Was möchtest du heute essen, ich koche."
=> Spaghetti Bolognese, weil das das Einzige ist, dass ich ihm gelernt hab!

Den, der vor seinen Freunden deine Hand nimmt.
=> Ja, hat er auch gemacht und macht er noch immer.

Warte auf den, der dir ständig sagt, was du ihm bedeutest und was er für ein Glückspilz sei, dich zu haben.
=> Ja, das macht er! Und ich genieße jedes Mal, wenn er es mir sagt.

Und der dich seinen Freunden mit den Worten vorstellt: "Das ist sie."
=> Naja, ich weiß nicht, ob das wirklich wichtig ist!? Ist es das?

Liebe ihn, denn er liebt dich und wird es wahrscheinlich immer tun.
=> ICH LIEBE IHN (und das für immer!!!) UND ICH WEIß, DASS ER MICH LIEBT UND HOFFE, DASS ER ES AUCH FÜR IMMER TUN WIRD!

(Ich weiß, dass Martin meine wahre Liebe ist!
Dazu brauchte ich nicht diesen Text um das herraus zu finden.)

1 Kommentar 5.5.07 02:54, kommentieren