steffi´s leben

Archiv

Maibaumaufstellen

Gestern war das alljährliche Maibaumaufstellen bei uns. Ist ja kein großes Fest gewesen, aber wenn wer die Schönbühler kennt, dann weiß der auch, dass wir aus noch so einen kleinen Fest ein Gelage machen können!!!
Genau das ist gestern mal wieder passiert und deswegen hab ich arme Seele heute auch ziemliche Kopfschmerzen. Blöder Alkohol!!!
Bei uns wird der Baum noch ohne mechanische Hilfe aufgestellt. Nur Männer und ihre Muskelkraft, mehr nicht!!!
Angel hab ich natürlich mit genommen. Sie war ganz brav und ist heut auch so fertig wie ihr Frauli. Sie ist eigentlich immer mit dabei, wenn es in Schönbühel etwas zu feiern gibt. Ist sie also schon gewohnt!
Sie zieht dann zwar immer alle Kinder an, aber auch das ist sie schon gewohnt, dass sie von vielen kleinen Händen gestreichelt wird. Brauche ja bei ihr Gott sei Dank keine Angst haben, dass sie ein Kind mal schnappen würde, aber Vorsicht ist natürlich immer geboten!!!
Stell noch ein paar Bilder von gestern rein, aber mehr schaffe ich heut mit meinen Brummschädel nicht mehr!

Da ist noch nicht recht viel passiert.

Angel immer mitten drin!

Sogar ein Teil der Trachtenmusik spielt! Jetzt muss der Baum nur noch verankert werden.

2.5.06 17:11, kommentieren



Nix passiert!!!

Mit ist ja soooooo langweilig!!!!!!
Ich bin noch immer im Krankenstand, weil mein Knie einfach nicht besser werden will. Es läuft immer wieder blau an und tut ziemlich weh.
Die einzige Abwechslung ist die Therapie, zu der ich fast jeden Tag nach St. Pölten fahren muss. So komm ich wenigstens ein bissal raus.
Und weil ich morgen wieder hin muss und in der Nähe des KH ein Einkaufszentrum ist, hab ich beschlossen morgen um einen Bikini zu fahren.
Dann kann ich mich eindlich in die Sonne legen und mich sonnen lassen. Ich geniese auch ohne Bikini die Sonne, aber so werd ich beim geniesen auch noch braun.
Mehr kann ich wirklich nicht erzählen, weil einfach überhaupt nix los ist.
Mein Liebesleben liegt sowieso schon seit September auf Eis, meinen Hund geht es gut, mir nicht so, aber wen interessiert das schon.
Also, wie immer das Gleiche. Nix Neues!!!

4.5.06 19:20, kommentieren

Und immer noch uuuur langweilig!!!!

War heut wieder in der Therapie.
Das Knie wird schon weniger blau und ich kann jetzt schon wirklich hoffen, dass es endlich wieder besser wird!!!
Nach der Therapie bin ich dann noch um den Bikini gefahren. Hab garnicht lang suchen müssen, weil mir gleich der Erste so gut gefallen hat, dass ich ihn gekauft hab.
Blöderweise kann ich nie an Tiergeschäften vorbei gehen und so hab ich wieder Leckerli für Angi mit genommen. So geht doch einiges an Geld verloren, aber wenn es ihr so gut schmeckt!
Dann war ich heut noch mit meiner Schwester und Angel im Reitstall. Wir haben unsere alten Pferde geputzt und sie haben sich in der Sonne richtig gut entspannen können.
Angi musste ich nicht mal mehr an die Leine nehmen, weil sie jetzt schon so brav hört und um die Hinterhufe der Pferde einen riesigen Bogen macht. Obwohl sie noch nie eine von ihnen abkassiert hat. Einfach brav meine Kleine!!!
Die Hundeschule bringt also doch einiges. Auch wenn ich es im "normalen" Leben nie brauchen werde, dass sie Beifuß geht oder ich sie aus der Bewegung ablegen kann. Brauch ich einfach nicht, aber sie hört einfach besser auf mich. Meine Schwester ist wieder zu ihrer alltäglichen Beschäfftigung mit ihr übergegangen. Sie spielt nur mehr mit ihr. Na ja, habe mir doch erhofft, dass Angi auch begreift, dass sie mehr auf meine Geschwister hört, aber das liegt an Beidenseiten und so wie es aussieht, legen meine Schwestern keinen Wert drauf. Da kann man nur mit den Achsel zucken. Mmmh, eigentlich ist es mir ja auch egal, ob sie jetzt auf sie hört oder nicht. Hauptsache Angel hört auf mich. Ist ja sowieso mein Hund und ich werd sie ja auch sicher mal mitnehmen, wenn ich ausziehen sollte. Wann mag das wohl sein?
So wie es jetzt aussieht, werde ich, zum Leid meiner Mutter noch sehr, sehr lange in ihren Haus wohnen.
Ich glaub aber, dass es sie noch nicht wirklich stört und wenn doch bräuchte sie ja nur was sagen, aber welche Mutter würde das machen???
Hab ja jetzt mein neues Zimmer und da kann ich mich ja verziehen, wenn es mir mit meinen Geschwistern zu haarig wird. Ist leider noch immer nicht ganz fertig. Die Vorhänge fhelen noch und einen Ofen will ich auch noch haben. Der Stoff liegt schon seit sicher vier Monaten daheim herum, weil es meine Mutter machen wollte bzw machen will. Ist mir egal. Solang sich nicht die Nachbarn oder sogar fremde Leute die Nase an meinen Kellerfenstern platt drücken!
Gschamig bin ich ja zum Glück nicht!!!

5.5.06 19:30, kommentieren

Narkose für den Wau-Wau und mein nicht vorhandernes Liebesleben

Also seit Dienstag ist Angel ihre doppelten Eckzähne los!
Sie musste eine winzige Narkose dafür bekommen. Deswegen war ich doch ein bissal nervös, weil ich schon so viele Horrorgeschichten darüber gehört habe, aber es war total schnell vorbei! Sie war nur ca sieben Minuten nicht ganz da. Nach nicht mal einer Stunde konnte sie schon wieder fröhlich durch den Garten rennen und nach drei Stunden konnte ich ihr endlich wieder etwas zu fressen geben. Das war übrigens das Schlimmste an der ganzen Sache. Sie durfte einen ganzen Tag nichts fressen, weil sie nüchtern sein musste und jetzt erklär mal einen Hund, warum er heut nicht mal Leckerlis bekommt, wenn er schon fast einen Salto vor dir schlägt! Tja, ich bin hart geblieben und es hat sich ja auch gelohnt.
Was war denn sonst noch so letzte Woche? Mmmh.
Ach ja, mein Ex-Freund hat bei mir übernachtet, meinen Knie geht es schon wieder besser, meiner Seele allerdings jetzt nicht so und beim Lotto hab ich wieder nichts gewonnen...Ich glaub, so leicht komm ich nicht davon, gell?
Na gut, ja, Hugo hat bei mir übernachtet, schon das zweite Mal in dieser Woche, aber nein, es ist nichts passiert. Kein Sex!
Nur seit dem geht es mir doch um einiges schlechter, weil ich jetzt gemerkt habe, was mir fehlt, das Gefühl, wenn man aufwacht und es ist jemand neben dir, das ist so...ach scheiße, ich kanns nicht beschrieben!!!
Ich will wieder neben wen aufwachen, der mir am Vorarbeiten den Rücken solang gestreichelt hat, bis ich eingeschlafen bin. Den ich meine Probleme erzählen kann und der mich dabei in den Arm nimmt. Der mir sagt, wie schwer es ihm fällt mich in der Früh zu verlassen...oder sowas.
Ich will aber nicht irgendeinen, sondern den Richtigen!!!
Ich will nicht zu suchen anfangen, weil wie sagt meine Mutter doch immer: "Wenn du am wenigsten damit rechnest, dann erst kommt der Richtige!"
Ja, ja, Mütter und ihre Weisheiten!!! Ich will ja auch warten, aber wenn das doch so ein schönes Gefühl ist, frisch verliebt zu sein!!!
Also Herr "Richtig" beeil dich!!!
Aber, wie sagt mein großer Bruder den ich Gott sei Dank nie hatte (Hansi damit bist du gemeint ): "In der Ruhe liegt die Kraft!!!"

11.5.06 18:12, kommentieren

Hab ich schon erzählt, dass...

...ich seit mehr als fünf Wochen nicht mehr Nägelbeiße?
Ja, ich glaub fast, dass ich es geschafft hab.
Wollte einfach nicht mehr mit meinen abgenagten Fingernägeln herum rennen, deswegen hab ich mir einfach diese Gelfingernägel aufkleben lassen. Das war eben vor über fünf Wochen. Seit zwei Wochen sind die falschen Fingernägel wieder herunten und nur noch ein Gel über meine eigenen, dass sie nicht einreißen.
Ist für mich völlig ungewohnt zum Ansehen!!!
Freu mich wie ein kleines Kind und kann sie garnicht genug begutachten.
Gestern haben wir einen Gillabend gehabt. MAMPF, war das gut! Sieht man mir garnicht an, dass ich so viel in mich reinschauffeln kann.
Jetzt knurrt mir aber schon wieder der Magen!
Wir waren doch einige Leute, aber mein Cousin hat so viel eingekauft, da hätten locker noch fünf Leute mitessen können!!! Jetzt gibt es halt heut wieder was, aber nur aus der Pfanne. Macht auch nichts, denn schmecken tuts so oder so gut.
Meine Schwester und ihr Freund sind heute für vier Tage nach Barcelona geflogen. Haben jetzt also auch Urlaub daheim! Müssen nicht immer angezogen beim Fernseher hocken, weil ihr Freund noch kommen könnte. Ich glaub, ich werd heut, mit meiner Mutter und mit meiner kleinsten Schwester eine Pyjama-Party vor dem Fernseher veranstalten.

16.5.06 11:06, kommentieren